Sängerin für Trauerfeier und Beerdigung in der Trauerhalle oder direkt am Grab

Durch meine akkubetriebene Gesangsanlage bin ich stromunabhängig und standortflexibel und kann innerhalb von einigen Minuten den Verstärker aufbauen.
Wenn der Pianist nicht mitgebucht wird, spiele ich die Pianabegleitung über meine Anlage ab und singe live dazu.

Der Ablauf einer Trauerfeier in der Kapelle oder am Grab

So könnte ein Ablauf während einer Trauerfeier / Beerdigung mit freiem Redner oder Pfarrer/Pastor in der Trauerhalle und am Grab aussehen:

  • 1. MUSIKSTÜCK
    zum Start der Zeremonie (Hier könnte ich auch instrumentale Musik abspielen)
  • Begrüßung durch den Trauerredner 
  • REDE (1. Teil) über das Leben des Verstorbenen
  • 2. MUSIKSTÜCK 
  • REDE (2. Teil) über das Leben des Verstorbenen
    • Christliche Beerdigungen knüpfen an dieser Stelle Bezug zum Glauben & Gott. Es werden oft auch liturgische Riten durchgeführt.
    • Bei weltlichen Beerdigungen wird an dieser Stelle durch Worte Hoffnung gespendet für diejenigen die trauern.
  • 3. MUSIKSTÜCK
    als Überleitung zum Auszug ans Grab oder während des Auszugs (Hier könnte ich auch instrumentale Musik abspielen)
  • GRABBEILEGUNG
    • Der Sarg oder die Urne wird mit einem Gebet (Vater unser) und persönlichen Abschiedsworten in das Grab hinabgelassen.
      Im Anschluss daran haben die Trauergäste die Möglichkeit sich persönlich z.b durch das Ablegen von Blumen zu verabschieden.
  • 4. MUSIKSTÜCK
    während der Grabbeilegung

     

    • An dieser Stelle kann auch einfach nur Stille am Grab herrschen.
      Viele Angehörige empfinden es als sehr angenehm, beim letzten Abschied mit Gesang begleitet zu werden.
      Hier haben sich ruhige Stücke – ganz A-Capella oder begleitet von meiner Ukulele oder sanfter Pianomusik – bewährt. Besonders oft wird das Lied „Mögen Engel dich begleiten“ am Grab gewünscht. 
Cookie Consent mit Real Cookie Banner